So erreichen Sie Stempel Kottke



Stempel & Schilder Max Kottke - Tradition aus Berlin!



Berlin 1945 - Zwischen den Trümmern der deutschen Hauptstadt mangelte es an allem! Max Kottke gründete damals die Firma Max Kottke und produzierte Stempel und Schilder für das zerstörte Berlin. Ganz ähnlich die Firma Stempel Freiberg. Neben Stempeln und Schildern wurden Güter und Dinge des täglichen Bedarfs, wie Topflappen, Bälle oder Spielzeugstempel für ganz Berlin hergestellt. Wenig später übernahm Wilhelm Freiberg die Firma Max Kottke. So wurde das Stempelgeschäft in der Knesebeckstraße bald zu einer der Filialen der Firma Freiberg.

Berlin 2016 - Noch immer erfreuen sich die Berliner an Stempeln, Schildern und diversen Schreibartikeln. Motivstempel für Kinder, edle Prägezangen, klassische Holzstempel und auch technische Neuheiten wie selbstfärbende Automatikstempel werden nach wie vor in der Knesebeckstraße 17 verkauft. Ebenso gravierte Schilder und Lasergravuren - nur die Topflappen und Bälle wurden gegen etwas zeitgemäßere Berlin Souvenirs getauscht.

Stempel Kottke Berlin - Tradition die sich hält!